Die perfekte Betreuungslösung für Ihre Bedürfnisse.

Wir sind für Sie da!

0

Familien

0

Kollegen und Kolleginnen

DEMENZ

KOMPETENZ

LIEBE

DemenzKompetenzLiebe

Die perfekte Betreuungslösung

Bei uns finden Sie die perfekte Betreuungslösung für Ihre Bedürfnisse. Ob stundenweise Unterstützung oder Rund-um-die-Uhr-Pflege – wir sind für Sie da!

Quote of the Day

"Feugiat sed lectus vestibulum mattis ullamcorper velit"

Flexibilität: Unsere stundenweise Betreuung bietet Ihnen die Freiheit, genau die Unterstützung zu erhalten, die Sie benötigen – wann und wie lange Sie möchten.

Entlastung im Alltag: Ideal für kurze Entlastungsphasen, Unterstützung bei täglichen Aufgaben oder einfach ein paar Stunden Gesellschaft und Sicherheit.

Individuelle Anpassung: Perfekt geeignet für Menschen, die größtenteils selbstständig sind, aber gelegentlich Hilfe benötigen.

  • Unterstützung bei der Körperpflege Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Essenszubereitung und Unterstützung beim Essen
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten
  • Begleitung bei Spaziergängen und Aktivitäten

Rund-um-die-Uhr-Sicherheit: Unsere 24-Stunden-Betreuung sorgt für ständige Anwesenheit einer qualifizierten Betreuungskraft – Tag und Nacht.

Umfassende Pflege: Ideal für Menschen mit höherem Pflegebedarf, die kontinuierliche Unterstützung und Betreuung benötigen.

Sicherheit und Geborgenheit: Mitfühlende Betreuung in der vertrauten Umgebung des eigenen Zuhauses, für ein würdevolles und sicheres Leben.

  • Unterstützung bei der täglichen Körperpflege und Hygiene
  • Hilfe beim An- und Ausziehen
  • Zubereitung von Mahlzeiten und Unterstützung beim Essen
  • Medikamentenmanagement
  • Begleitung zu Arztbesuchen und Therapien
  • Hauswirtschaftliche Tätigkeiten und Reinigung
  • Gesellschaft leisten und soziale Aktivitäten

Anstehende Events

Die Anstehenden Events, für Sie im Überblick!

In nur 4 Schritten zur passenden Betreuung

1. Kontaktaufnahme

Nutzen Sie unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an!

2. Bedarfsanalyse

Bei der Kontaktaufnahme wird ein Termin für das persönliche Erstgespräch vereinbart. Bei dem Besuch, welcher ausschließlich von unserem diplomierten Fachpersonal durchgeführt wird, wird der tatsächliche Betreuungsbedarf ermittelt.

3. Angebot

Mit der gewonnenen Grundlage kann nun gleich vor Ort ein Angebot erstellt werden.

4. Auswahl der Betreuungskraft

Nach Ihrer Zusage wählen wir nun aus unseren Betreuungskräften die für Sie adäquate und vermitteln nach beidseitiger Zustimmung.

Häufig gestellte Fragen

In der 24-Stunden-Betreuung gilt: „Man bekommt was man bezahlt“ bzw. „Wer billig kauft, kauft teuer“. Gute Kräfte arbeiten nicht um schlechtes Geld. Mit Billiganbietern mag man zwar seine Geldtasche schonen, aber dafür zahlen Sie und vor allem der Betreuungsbedürftige einen hohen Preis.

Der Vertrag kann immer bis zum 15. des Monats gekündigt werden. Sofern uns die Kündigung später erreicht, ist der Folgemonat noch zu bezahlen.

Die Buchhaltung sendet am letzten des Monats die Rechnungen aus. Per Mail oder auch gerne per Post erreicht Sie die Rechnung für die, bei stundenweiser bereits erbrachten Leistungen des vergangenen Monats und bei 24 Stunden Betreuung für die zu erbringende Betreuung des Folgemonats.

Sollten Sie mit ihrer gefundenen Betreuungskraft nicht zufrieden sein, haben sie bis zu vier Mal ab Vertragsbeginn die Möglichkeit einen Wechsel zu beantragen.

Im Fall eines Spitalsaufenthalts informieren Sie uns bitte umgehend. Gemeinsam mit Ihnen entscheiden wir, ob die Betreuungskraft nach Hause fährt oder währenddessen die Wohnung betreut und die zu betreuende Person im Spital besucht.

Natürlich endet die Betreuung mit sofortiger Wirkung.

Sollte sich der Zustand des Klienten verschlechtern, muss der Betreuungsbedarf angepasst werden. Im Falle einer gravierenden Verschlechterung, muss eventuell auch der Tagessatz angepasst werden.

Aufgrund des österreichischen Meldegesetzes ist die Anmeldung der Betreuungskräfte innerhalb von 3 Werktagen mit Nebenwohnsitz bei der zu betreuende Person notwendig. Diese Anmeldung ist auch eine der Voraussetzungen für den Erhalt der Förderung beim Bundessozialamt.

Bei dem Erstgespräch mit unserem diplomierten Fachpersonal wird der Pflegebedarf ermittelt, somit auch die Aufgaben der Betreuungskraft festgelegt. Bei der Einschulung, welche jede Betreuungskraft direkt Vorort erhält, wird dies für beide Seiten nochmals festgehalten.

Die Organisation der Betreuung dauert maximal 3-5 Tage.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen einen optimalen Service anzubieten und diesen immer weiter zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. View more
Cookies settings
Akzeptieren
Datenschutz und Cookie-Richtlinie
Privacy & Cookies policy
Cookie name Active
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Save settings
Cookies settings